banner
Nachrichtenzentrum
Unsere Produkte bieten eine benutzerfreundliche, praktische und sichere Lösung.

Interpack 2017

Jul 08, 2023

Flex Films, die globale Folienproduktionssparte des indischen multinationalen Verpackungskonzerns Uflex, ist auf einen zukunftsweisenden Auftritt auf der Interpack 2017 vorbereitet.

Das Unternehmen sagte, sein Auftritt auf der Messe werde die Konturen der „Kunst und Wissenschaft der Verarbeitung“ prägen. Flex Films wird seine unzähligen Innovationen im Bereich der Folienherstellung ausstellen, die bei der weltweiten Konvertierungsbranche voraussichtlich großes Interesse hervorrufen werden.

Der Pavillon von Flex Films (Halle Nr. 10; Stand Nr. D-44) auf der Mega-Veranstaltung wird über sechs verschiedene Bereiche verfügen, in denen verschiedene Filme/Substrate und Mehrwertprodukte präsentiert werden, die im Bereich der Verarbeitung für Aufsehen gesorgt haben. Diese sechs Zonen sind Nachhaltigkeit; Spezialität; Deckel; Barriere; PP (OPP & CPP)-Familie; und Ästhetik und Fälschungssicherheit.

Nachhaltigkeit: Zu den wichtigsten Highlights dieser Zone gehören recycelte Polyesterfolien. Unter anderem Oxo- und biologisch abbaubare Folien sowie grüne Polyesterfolie (grünes PET).

Spezialität: In diesem Bereich können die Besucher die neuesten Innovationen wie Twist (TST); Schrumpfen (SPH); Einfach stapelbar (ESB); Digitaldruck (PDP); UV-härtbar (UVC); Verpackungsfolie für elektronische Waren (MTG-AS-B/M); spezielle Polyesterfolie für Alu-Alu-Pharma-Laminat; und leicht reißbare (IET) Folien.

Deckel: Das Öffnen von Deckeln von Einweggläsern, -bechern und -tellergerichten kann insbesondere für die immer älter werdende Bevölkerung eine große Herausforderung darstellen. Um diesem Problem zu begegnen, hat Flex Films geeignete Substrate entwickelt, die ein reibungsloses und einfaches Öffnen des Deckels ermöglichen. Im Deckelbereich der Interpack wird das Unternehmen unter anderem isotrope (IST) und abziehbare (TPA) Folien ausstellen. Isotrope (IST) Folien sind Polyestersubstrate mit ausgewogenen Eigenschaften, die dafür sorgen, dass die Folie nicht abrupt reißt.

Barriere: Einer der wichtigsten Zwecke, denen Laminate aus unterschiedlichen Substraten dienen, besteht darin, optimale Barriereeigenschaften bereitzustellen, um das Produkt während der empfohlenen Haltbarkeitsdauer vor dem Verderben zu schützen. Flex Films hat wesentliche Fortschritte bei der Entwicklung von Substraten mit hoher Barriere gemacht. Einige davon, die dieses Mal auf der Interpack zu sehen sind, sind AlOx (PLX & PGX); Bag-in-Box (LBP-M); Unter anderem High Barrier MET PET (EBP – M) und Super Barrier Corona (PGB) Folien.

PP (OPP & CPP)-Familie: Flex Films stellt auch verschiedene Varianten von orientierten Polypropylen- und gegossenen Polypropylenfolien her. Einige dieser Folien, die auf der Interpack ausgestellt werden, sind: Ultra Barrier OPP (TUB-M); Niedriger SIT (TLS); Antibeschlag-OPP (TAF); Retortenfähiges CPP (CPR); Tiefkühlfolien aus CPP (CDF) und Hochbarriere-CPP (C-CXB-PZ-M).

Ästhetik und Fälschungssicherheit: Am Stand von Flex Films werden neben anderen Markenschutzlösungen auch holografische und mit Fresnellinsen geprägte Folien ausgestellt. Insbesondere Fresnel-Linsen-geprägte Filme werden bei Flex Films Europa (Polen) in Zusammenarbeit mit WaveFront Technology Inc. mit direkter Unterstützung und Unterstützung des Holographiegeschäfts von Uflex in Indien hergestellt.

Nachhaltigkeit:Spezialität:Deckel:Barriere:PP (OPP & CPP)-Familie:Ästhetik und Fälschungssicherheit:Tony Corbin